Zehenkorrektur, Druck- und Reibungsschutz

Orthesen

werden für den langfristigen Gebrauch von Podologen oder Orthopädietechniker angefertigt um belastete oder gereizte Hautareale zu schutzen, deformierte Gelenke zu korrigieren und/oder zu mobilisieren sowie um den Fuß vor Druckstellen, Wunden und Gelenksschmerzen schützen.

 

Wird aus hautfreundlichen Silikon-Materialien in halbzäher Form an den Fuß angepasst und nach einigen Minuten dann fest.

 

Indikation:

  • Clavi "Hühneraugen"

  • Reiterzehen

  • Hammerzehen

  • Krallenzehen

  • Hallux valgus

  • Morton Neuralgie

 

Information für den Patienten 

  • Damit sich der Fuß ähnlich wie bei Einlagen gewöhnen kann, empfehle ich die Orthose am Anfang nur stundenweise zu tragen, danach bitte täglich.

  • beim Druckschmerz unverzüglich melden - evtl. Druckpunkt markieren

  • Orthose regelmäßig mit fliesendem lauwarmem Wasser waschen. 

  • nicht auf der Heizung oder in der prallen Sonne trocknen

  • zu jeder Behandlung mitnehmen

  • Vorsicht beim Kleinkinder und Haustieren

  • Geeignetes Schuhwerk

 

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Terminvereinbarung

Marktplatz 5

94491 Hengersberg

podologie.adriana@gmail.com

www.podologie-kirchberger.com

Tel.: 09901 / 2009050

Fax: 09901 / 2024302

Anfahrt
  • Wix Facebook page